Stand: August 2013

Das Unternehmen

Gründung: September 2009 als Einzelunternehmer mit Sitz in Wien.

Über Markus Winand

Jahrgang 1978, verheiratet, 1 Kind. Fotos.

Unternehmensziel

Popularisierung und Vermarktung des Themas „sorgfältige Indizierung von SQL-Datenbanken“ — insbesondere auch unter Software-Entwicklern. Siehe auch: Unternehmensgeschichte.

Zielmärkte

Unternehmen, die hausintern datenbank-basierte Software entwickeln (Sparten Training und Tuning). Entwickler, die SQL nutzen (Sparte Bücher).

Keine Herstellereinschränkung. Starke internationale Ausrichtung.

Kundennutzen

  • Betriebskosten-Ersparnis (Lizenzen und Hardware)
  • Vermeidung von Ausfällen unter hoher Last
  • Schnellere Entwicklung durch optimale Nutzung aller Datenbank-Funktionen

Publikationen

Das Buch „SQL Performance Explained“ ist auf deutsch (Mai 2012), englisch (Juli 2012) und französisch (März 2013) erschienen und wird weltweit vertrieben (direkt, über Amazon und den Buchhandel der D-A-CH Region). Cover Download.

Unter http://use-the-index-luke.com/ ist der Buch-Text in allen drei Sprachen und ein Blog abrufbar. Ca. 40k Unique Visitors/Monat.

Vorträge

Seit Anfang 2013 spricht Hr. Winand auch auf internationalen Konferenzen: FOSDEM (Brüssel, Februar 2013), PostgreSQL Session #5 (Buchvorstellung—Paris, März 2013), P2D2 (Prag, Mai 2013).

Die nächsten Termine: PgConf.EU (Dublin, Okt/Nov), Øredev (Malmö, Nov).